Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

FÄLLT AUS!!! Campus delle Arti auf Tournee: Maria Luciani (Klarinette) und Mojca Pregeljc (Klavier)

Datum:

13/03/2020


FÄLLT AUS!!! Campus delle Arti auf Tournee: Maria Luciani (Klarinette) und Mojca Pregeljc (Klavier)

#MusicainIIC  

Das für den 13. März 2020 geplante Konzert mit den jungen Talenten Maria Luciani (Klarinette) und Mojca Pregeljc (Klavier) fällt leider aus. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Seit 15 Jahren schon widmet sich Campus delle arti in Bassano del Grappa der Förderung junger Musiktalente. Instrumentalklassen, Chor, Orchesterproben, Improvisations-Workshops, Schauspielstunden, Malkurse... das Programm ist ambitioniert, aber auch der Spaß und gemeinsame Freizeitaktivitäten kommen nicht zu kurz. Vor allem ist sicher, dass jeder der jungen Teilnehmer den Platz findet, der seinen Neigungen entspricht. Talentförderung findet auch mit einem Wettbewerb des Campus delle Arti statt, in dem den besten der jungen Musiker Auftrittsmöglichkeiten bei Konzerten in Italien und im Ausland geboten werden.

Die Auszeichnung, ein Konzert in Hamburg spielen zu dürfen, ging an das Duo Maria Luciani, Klarinette, und Mojca Pregeljc, Klavier.

Maria Luciani, 1999 geboren, spielte zunächst „nur“ Klavier, Cello und sang im Chor. Klarinette lernte sie dann an der Mittelschule mit Musikschwerpunkt und anschließend am Musikgymnasium Marco Polo in Venedig. Sie besucht das dritte Jahr des dreijährigen Klarinettenkurses am Konservatorium "Cesare Pollini" in Padua bei Prof. Luca Lucchetta und nimmt zudem an Meisterklassen und Kursen teil. Maria Luciani ist Mitglied verschiedener Jugend-Musikorchestern wie z.B. des Plurimo Ensamble, einer Gruppe junger venezianischer Musiker, mit denen sie Repertoirestücke und Uraufführungen an zahlreichen Orten in Venedig und Umgebung aufführte und mit denen sie auch bei der Biennale 2016 in Venedig auftrat.

Mojca Pregeljc wurde 1997 im slowenischen Postojna geboren und begann im Alter von sieben Jahren, Klavier zu lernen. Ihre schulische Laufbahn absolvierte sie am Musikgymnasium in Koper und studiert nun sowohl am Konservatorium Cesare Pollini in Padua wie auch an der Accademia Musicale Santa Cecilia in Bergamo und besucht Meisterkurse von renommierten Pianisten. Sowohl als Solistin wie auch im Ensemble nahm sie erfolgreich schon an zahlreichen Wettbewerben teil.

Bühnen-Erfahrung konnte sie bereits bei Konzerten in Slowenien und in Italien sammeln, sowohl als Solistin als auch in Kammerensembles.

Informationen

Datum: Fr 13 Mär 2020

Uhrzeit: Um 19:00

Organisiert von : IIC Amburgo

In Zusammenarbeit mit : Campus delle Arti, IIC Monaco

Eintritt : frei

Maximale Teilnehmerzahl erreicht


Ort:

IIC Hamburg

1402