Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

Lese-Marathon „Il gattopardo – Der Leopard“ von Giuseppe Tomasi di Lampedusa

Datum:

04/03/2020


Lese-Marathon „Il gattopardo – Der Leopard“ von Giuseppe Tomasi di Lampedusa

#Scrittori_inBiblioteca  

Vertreter von Kultur und Politik sowie Mitglieder der DIG lesen ausgewählte Passagen aus dem Jahrhundert-Roman „Der Leopard“ von Giuseppe Tomasi di Lampedusa, neu übersetzt von Burkhart Kroeber (Piper Verlag). Die Lesung wird durch visuelle Impressionen ergänzt. Wenige Tage nach dem Lesemarathon soll der legendäre Visconti-Film im Kommunalen Kino in Lübeck gezeigt werden.

Veranstaltungszeit und -ort: Mittwoch, 4. März 2020, 18.00 Uhr – ca. 20.30 Uhr, Scharbausaal der Stadtbibliothek, Hundestraße 5-17, 23552 Lübeck

Eintritt frei, in der Pause Weine und Spezialitäten aus Sizilien

Vorgelesen bekommen – welch ein Luxus! Die VDIG lädt zur mittlerweile 6. Ausgabe des Lesemarathon ein und stellt diesmal das Werk "Il Gattopardo" von Giuseppe Tomasi di Lampedusa in den Mittelpunkt. Damit wird deutschlandweit die erfolgreiche Veranstaltungsreihe fortgesetzt, die (un)bekannte Werke und Autoren (wieder) in das Bewusstsein der Leser brachte und zur (Neu)Entdeckung einlud. 2019 war der Lesemarathon Alessandro Manzoni gewidmet, 2018 Giovanni Boccaccio, 2017 Umberto Eco, 2016 Johann Wolfgang von Goethe und 2015 Dante Alighieri.

"Der Leopard" gehört schon bald nach seinem Erscheinen 1958 zur Weltliteratur. Inspiriert von der eigenen Familiengeschichte, gelingt Giuseppe Tomasi di Lampedusa der größte Italienroman unserer Zeit und eine schillernde Hommage an das Europa des 19. Jahrhunderts. Mit melancholischer Ironie schildert er den Niedergang des sizilianischen Adelsgeschlechts um Don Fabrizio, Fürst Salina. Die alte Ordnung ist in Gefahr: Tancredi, der Neffe und Ziehsohn des Fürsten, heiratet die bürgerliche, aber verführerische Angelica – das Ende der Feudalherrschaft kündigt sich an.

Sechzig Jahre nach seiner Publikation hat "Der Leopard" nichts von seiner Aktualität verloren und zieht die Leser noch immer in seinen Bann. Am 2. September erschien der Klassiker der modernen italienischen Literatur in einer neuen Übersetzung von Burkhart Kroeber.

Organisiert von der Deutsch-Italienischen Gesellschaft Lübeck und der Stadtbibliothek Lübeck

Informationen

Datum: Mi 4 Mär 2020

Uhrzeit: von 18:00 bis 20:30

Organisiert von : Deutsch-Italienische Gesellschaft Lübeck

In Zusammenarbeit mit : Stadtbibliothek Lübeck

Eintritt : frei


Ort:

Stadtbibliothek Lübeck

1401