Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

Federico Fellini. Zum 100. Geburtstag – die Feier geht weiter

Datum:

06/08/2020


Federico Fellini. Zum 100. Geburtstag – die Feier geht weiter

Filmreihe, Termine s.u.

Veranstaltungsort: Metropolis Kino, Kleine Theaterstr. 10, 20354 Hamburg

Mitglieder des Istituto zahlen bei Vorlage des gültigen Mitgliedsausweises den ermäßigten Eintrittspreis.

Tickets können über metropoliskino.de online im Vorverkauf oder an der Kinokasse erworben werden. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus zu veränderten Abläufen kommt.

Als einer der bedeutendsten Regisseure der internationalen Filmgeschichte schuf Federico Fellini (1920—1993) ein einmaliges, unverwechselbares und von Bildeinfällen überbordendes Gesamtwerk, das den Begriff »fellinesk« für groteske Gestalten in zirkusartigen Umwelten, voluminöse Frauen, reichhaltige Traumwelten und phantasieartige Bilderbögen mit skurrilkuriosen Situationen in unseren Sprachgebrauch einführte.

Seine Filme bewegen sich in einer Welt von Visionen, Erinnerungen und Assoziationen. Sie brechen mit dem traditionellen Erzählkino und gehorchen nur noch Fellinis Fantasie, der sich inmitten seiner Geschöpfe und seines Kosmos mit einer Freiheit bewegt, die kein anderer Regisseur je erreichte.

Die Retrospektive des Metropolis Kino zum 100. Geburtstag Fellinis musste im März und April aus bekannten Gründen pausieren. Nun gibt es die Nachholtermine:

Giulietta degli spiriti

I/FR 1965, Federico Fellini

Mit Giulietta Masina, Sandra Milo, Mario Pisu

Termine: 2.8. 19:45 OmU / 6.8. 17:00 OmU.

Roma / Fellinis Roma

I/F 1971, Federico Fellini

Mit Peter Gonzales Falcon, Fiona Florence, Britta Barnes

Termine: 15.8. 17:00 DF / 18.8. 19:30 DF

Satyricon / Fellinis Satyricon

Italien 1969, Federico Fellini

Mit Martin Potter, Hiram Keller, Max Born

Termine: 27.8. 17:00 OmU / 30.8. 20:30 OmU

Informationen

Datum: von Do 6 Aug 2020 bis So 30 Aug 2020

Organisiert von : Cinema Metropolis

Eintritt : kostenpflichtig


Ort:

Cinema Metropolis

1495