Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

100 Jahre Gianni Rodari: Unsere Lieblings-Geschichten

Datum:

19/11/2020


100 Jahre Gianni Rodari: Unsere Lieblings-Geschichten

Vorlesetag - La giornata della lettura ad alta voce

Der Bundesweite Vorlesetag ist seit 2004 Deutschlands größtes Vorlesefest und eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Jedes Jahr am dritten Freitag im November setzt der Aktionstag ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens und begeistert Kinder und Erwachsene für Geschichten.

Auch das Italienische Kulturinstitut macht dabei mit, und widmet in diesem Jahr den Kleinsten einige Geschichten aus den schönsten Büchern von Gianni Rodari, der in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte.

Das Team des Istituto Italiano di Cultura Hamburg liest aus der wunderschönen Instituts-Bibliothek die ganz persönlichen Lieblingsgeschichten vor: aus „Favole al telefono“ (1962) "Palazzo di gelato", "Il naso che scappa", “ Tonino l‘invisibile", “A inventare numeri" und "Cucina spaziale"; aus „Il libro degli errori (1964) “Per colpa di un accento"; aus „Filastrocche in cielo e in terra "(1960) "Il mago di Natale", "Lo Zampognaro", „Il Paese dei bugiardi", "Il pianeta degli alberi di Natale"; aus "Cento Gianni Rodari" (2019) l'estratto da "La freccia azzurra".

Zu den Video-Lesungen: Gianni-Rodari - vorgelesen vom IIC Hamburg (nach und nach werden weitere Videos von uns hochgeladen)

 

Es gibt aber noch mehr zu hören! Ihr findet ein “Meer” an Geschichten von Rodari hier>>>100 Gianni Rodari,

da>>>Favole al telefono  und dort>>>Il libro degli errori

Informationen

Datum: von Do 19 Nov 2020 bis Do 24 Dez 2020

Organisiert von : IIC Amburgo

Eintritt : frei


Ort:

online

1551