Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

Nevia (2019) von Nunzia De Stefano

Datum:

19/11/2020


Nevia (2019) von Nunzia De Stefano

#cinemaitaliano #EuropäischeFilmtage  

Streaming (86 min.) auf Italienisch mit englischen Untertiteln am 19. November von 19:00 bis 23:00 Uhr, sowie um 19.15 Uhr Live-Gespräch mit der Regisseurin Nunzia De Stefano.

Das Streaming ist für die Nutzer kostenfrei, aber die Anzahl der Plätze in unserem virtuellen Kinosaal ist begrenzt! Sie können sich ab 9. November über diesen >>>Link Eventbrite registrieren (der Film kann nur in Deutschland gesehen werden!), die ersten 140 Angemeldeten erhalten dann ab 16 Uhr am Aufführungstag per Mail ihre "Eintrittskarte" für den Film.

Das Gespräch mit der Regisseurin Nunzia De Stefano findet am 19.11. um 19.15 Uhr auf "Zoom" statt, mit der Möglichkeit eines Q&A für das Publikum (die Software Zoom muss auf Ihrem Endgerät installiert sein). Francesca Bravi wird das Treffen moderieren und dolmetschen. Zum Live-Gespräch gelangen Sie über diesen >>>LINK Zoom.

2018 hatten die vier europäischen Kulturinstitute in Hamburg - Instituto Cervantes, Istituto Italiano di Cultura, Goethe-Institut und Institut Français – erstmalig die Europäischen Filmtage organisiert, eine Filmwoche mit aktuellen Werken von Regisseur*innen aus den vier Ländern.

Die dritte Ausgabe der Europäischen Filmtage war für den November 2020 organisiert, wird wegen der Schließung der Kinos jedoch leider nicht wie geplant stattfinden können. Die Europäischen Filmtage Hamburg sind auf das Frühjahr 2021 verschoben – freuen Sie sich auf vier aktuelle Filme aus Italien, Deutschland, Frankreich und Spanien!

Als „appetizer“ zeigt das Istituto Italiano di Cultura Hamburg den italienischen Beitrag zu den Filmtagen am 19. November im Streaming.

Nevia (2019) von Nunzia De Stefano

Cast: Virginia Apicella, Pietra Montecorvino, Rosy Franzese, Pietro Ragusa, Franca Abategiovanni, Simone Borrelli

Film-Trailer:

 

 

Die 17-jährige Nevia wohnt gemeinsam mit ihrer geliebten kleinen Schwester Enza, ihrer Tante Lucia und ihrer Großmutter Nanà in einem Vorort von Neapel. Sie ist ein dickköpfiger Teenager, entschlossen, mehr vom Leben zu bekommen als das Schicksal für sie vorgesehen hat. Aber es ist schwer, ein Mädchen an einem Ort zu sein, wo nur Männer die Regeln bestimmen können und es anscheinend keine andere Wahl gibt, als mit kleinen illegalen Jobs über die Runden zu kommen. Bis eines Tages ein Zirkus in die Stadt kommt, der alles in Nevias Leben verändert und ihr eine neue Hoffnung gibt...

 

 Video-Gruß der Regisseurin, Nunzia De Stefano

Informationen

Datum: Do 19 Nov 2020

Uhrzeit: von 19:00 bis 22:59

Organisiert von : IIC Amburgo

In Zusammenarbeit mit : True Colors Glorious Films

Eintritt : frei


Ort:

online

1549