Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

VERSO SUD II

Datum:

15/03/2021


VERSO SUD II

#CinemaItalia #cinemaitaliano

Vom 15. bis 19. März geht das Festival VERSO SUD weiter: zusammen mit missingFILMs werden drei weitere Filme, die ab dem unten im Programm angegebenen Tag ab 16 Uhr jeweils für fünf Tage über Vimeo ausleihbar sind (7,90 Euro).
Für sämtliche Filme können die Tickets zum jeweiligen Film über die entsprechenden Vimeo-Seiten gekauft werden. Mit einem Klick auf den Vorbestellungs-Button öffnet sich ein neues Fenster, in dem der Bezahlvorgang für den Film via Kreditkarte vorgenommen werden kann. Ab dem tatsächlichen Veröffentlichungszeitpunkt wird die Kreditkarte belastet und der Film kann dann angeschaut werden. Die Filme können nur im angegebenen Veröffentlichungs-Zeitraum gestartet werden (in diesem Zeitraum ist zusätzlich zur Kreditkarte dann auch eine Zahlung via PayPal möglich). Mit dem ersten Starten des Videos bleiben 24 Stunden Zeit, den Film zu Ende zu schauen.

Die Filme im Programm sind:

Montag, 15. März 2021, ab 16 Uhr (für 5 Tage verfügbar):
EUFORIA von Valeria Golino ist die sehr lebendig erzählte Geschichte zweier ungleicher Brüder, die sich im Angesicht einer schweren Krankheitsdiagnose wieder annähern - zu sehen in italienischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln: >>>HIER geht's zum Trailer EUFORIA

Mittwoch, 17. März 2021, ab 16 Uhr (für 5 Tage verfügbar):
LA MAFIA NON È PIÙ QUELLA DI UNA VOLTA (DIE MAFIA IST NICHT MEHR DAS, WAS SIE EINMAL WAR) untersucht 25 Jahre nach den Mafia-Morden an den Richtern Paolo Borsellino und Giovanni Falcone, wie in Palermo mit der Erinnerung an die beiden Mafia-Jäger umgegangen wird. Der Dokumentarfilm von Franco Maresco wurde im Wettbewerb des Filmfestivals in Venedig mit dem Spezialpreis der Jury ausgezeichnet - zu sehen in italienischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln >>>HIER entlang zum Trailer LA MAFIA...

Freitag, 19. März 2021, ab 16 Uhr (für 5 Tage verfügbar):
FILM D’AMORE E D’ANARCHIA (LIEBE UND ANARCHIE) ist einer der bekanntesten Filme von Lina Wertmüller, der die Hommage der kommenden Ausgabe von VERSO SUD in Kooperation mit der Kinothek Asta Nielsen gewidmet sein wird. Vor dem Film gibt es eine Einführung von Cecilia Valenti zum Film, der in italienischer Originalfassung mit englischen Untertiteln zu sehen ist>>>HIER gibt es den Trailer AMORE E ANARCHIA

Ein Event von DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum (Frankfurt), in Zusammenarbeit mit Kairos-Filmverleih (Göttingen), Made in Italy (Rom), Italienische Zentrale für Tourismus ENIT (Frankfurt), Ministero per i Beni e le Attività Culturali e per il Turismo, Direzione Generale per il Cinema (Rom), missingFILMs (Berlin), Italienisches Generalkonsulat (Frankfurt) und Italienisches Kulturinstitut Köln.

Für das Programm und alle weiteren Informationen klicken Sie: https://www.dff.film/verso-sud-online/

 

Informationen

Datum: von Mo 15 Mär 2021 bis Do 25 Mär 2021

Organisiert von : DFF

In Zusammenarbeit mit : missingFilms

Eintritt : kostenpflichtig


Ort:

online

1586