Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

Leonardo da Vinci’s intellektueller Kosmos

Datum:

10/05/2021


Leonardo da Vinci’s intellektueller Kosmos

Die Ausstellung ist - vorbehaltlich der Pandemie-Vorschriften in Berlin wird die Ausstellung vom 11. Mai bis zum 28. Juni 2021 in der Staatsbibliothek zu Berlin zu sehen. Daneben gibt es auch eine >>>digitale Version des Projekts.

Leonardo da Vinci ist allgemein bekannt als großer Erfinder kreativer Maschinen, als Künstler der berühmten Zeichnung des Vitruvianischen Menschen. Doch Leonardo war auch ein wissbegieriger Leser: In seiner persönlichen Bibliothek standen fast 200 Bücher aus Wissenschaft und Technik, Literatur und Religion.

Das Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte (MPIWG) hat nun zusammen mit dem Museo Galileo in Florenz und der Staatsbibliothek zu Berlin die verlorene Büchersammlung rekonstruiert. In der Ausstellung „Leonardos intellektueller Kosmos“ können Besucher und Besucherinnen zahlreiche dieser bedeutenden alten Werke bestaunen.

Welche Werke hat Leonardo gelesen? Welche Kenntnisse besaß er, als er sich an seine eigenen Studien machte? Die Nachbildung seiner Bibliothek und wie sie sich im Laufe seines Lebens entwickelt hat, bietet eine neue Perspektive, die Leonardo als gebildeten Literaten zeigt – als einen Intellektuellen, der danach strebte, die Zusammenhänge zwischen Mikro- und Makrokosmos in allen Aspekten der Natur und der menschlichen Existenz zu sehen. Da seine eigenen Bücher leider verschollen sind, präsentiert die Ausstellung vergleichbare zeitgenössische Werke. Sie werden von verschiedenen Berliner Bibliotheken zur Verfügung gestellt. Neben Büchern erwarten die Besucher und Besucherinnen auch Objekte, wie Druckereischränke oder eine Buchpresse. Sie geben einen einzigartigen Einblick in Leonardos Arbeitsumfeld und seine Lebenswelt.

Bereichert wird die Berliner Ausstellung durch die mehrsprachige >>>virtuelle Ausstellung “La biblioteca di Leonardo” des Museums Museo Galileo in Florenz.

Informationen

Datum: von Mo 10 Mai 2021 bis Mo 28 Jun 2021

Organisiert von : Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte

Eintritt : frei


Ort:

Staatsbibliothek Berlin und online

1618