Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

Cinema! Italia! Die Raubtiere (2020) von Pietro Castellitto

Datum:

21/09/2021


Cinema! Italia! Die Raubtiere (2020) von Pietro Castellitto

#CinemaItalia #cinemaitaliano  
Filmvorführung (109 Min., Italienisch mit deutschen Untertiteln)
Termine: Dienstag, 21. September 2021, 17 Uhr / Sonntag, 26. September 2021, 19.30 Uhr
Veranstaltungsort: Metropolis Kino, Kleine Theaterstraße 10, 20354 Hamburg
Tickets für alle Veranstaltungen können Sie online im Vorverkauf (www.metropoliskino.de) des Metropolis Kino erwerben. Mitglieder des Instituts erhalten gegen Vorlage eines gültigen Mitgliedsausweises eine Ermäßigung auf den Preis der Eintrittskarte.

Darsteller: Massimo Popolizio (Pierpaolo Pavone), Manuela Mandracchia (Ludovica Pensa), Giorgio Montanini (Claudio Vismara), Pietro Castellitto (Federico Pavone), Dario Cassini, Anita Caprioli, Marzia Ubaldi, Giulia Petrini, Liliana Fiorelli, Claudio Camilli, Nando Paone

Es ist früh am Morgen und das Meer von Ostia liegt ist ruhig. Ein Mann klingelt bei einer Frau: er verkauft ihr eine Uhr. Es ist wieder frühmorgens, als einige Tage später ein junger Assistenzprofessor für Philosophie aus der Gruppe, die für die Exhumierung von Nietzsches Leiche ausgewählt wurde, ausgeschlossen wird. Zwei erlittene Ungerechtigkeiten. Zwei scheinbar gegensätzliche Familien: die Pavone und die Vismara. Bürgerlich und intellektuell die erste, proletarisch und faschistisch die zweite. Gegensätzliche Kerne, die im gleichen Dschungel leben, Rom. Ein trivialer Unfall lässt diese beiden Pole kollidieren. Und der Wahnsinn eines 25-Jährigen wird die Karten aufdecken und zeigen, dass jeder ein Geheimnis hat und niemand so ist, wie er scheint, und dass wir alle Raubtiere sind.

I predatori / Die Raubtiere ist das Regiedebüt von Pietro Castellitto, Sohn des Schauspielers und Regisseurs Sergio Castellitto und der Schriftstellerin Margaret Mazzantini: ein Film , der gleichzeitig lebhaft, überraschend, politisch unkorrekt, roh, direkt, grotesk und frei ist. (Pedro Armocida, Il Giornale)

Informationen

Datum: von Di 21 Sep 2021 bis So 26 Sep 2021

Organisiert von : Made in Italy, Kairos Filmverleih

In Zusammenarbeit mit : Metropolis Kino, IIC Amburgo

Eintritt : kostenpflichtig


Ort:

Metropolis Kino

1697