Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

Lost the way home

Data:

10/06/2021


Lost the way home

Neuer Termin für die Eröffnung!

Ausstellung mit Fotografien von Antonino Condorelli; Eröffnung voraussichtlich am Donnerstag, 10. Juni 2021, 19 Uhr.

„Lost the way home“ ist eine fotografische Reise, auf der Antonino Condorelli die Arbeit der Ärzte des ArztMobils Hamburg und das Leben von Obdachlosen kennengelernt hat. Und es ist eine visuelle Widmung an all jene, die mit einem Leben auf der Straße konfrontiert sind. Die Menschheit hat viele Gesichter, aber besonders jetzt, im weltweiten Kampf mit Covid-19, zeigt sie sich von ihrer harten Seite und lässt die Schwächsten allein zurück.

Als Fotojournalist hat sich Condorelli mit sozialen und Menschenrechtsthemen vor allem in Afrika beschäftigt. Während der ersten Tage der Ausgangsbeschränkung in Deutschland im Frühjahr 2020 fing er die etwas gespenstische Covid-19-Atmosphäre in Städten wie Hamburg oder Hannover mit der Kamera ein, als ein Freund ihm vom ArztMobil Hamburg erzählte. Condorelli nahm sofort Kontakt auf und ging mit an Bord, um die Arbeit der Ärzte mit den Obdachlosen zu fotografieren.

Er tat dies, ohne einen Auftrag zu haben oder für irgendein Medium zu arbeiten. „Lost the way home“ ist ein sehr persönlicher Blick auf eine außergewöhnliche und berührende Reise, auf der Antonino Condorelli ganz unterschiedliche menschliche Facetten kennengelernt hat.

Ein Fotoband mit Texten von Antonino Condorelli und den Ärzten des Arzt Mobils Hamburg und 53 Schwarz-Weiß-Fotografien kann über die Webseite https://www.antoninocondorelli.com/ bezogen werden. Durch den Kauf des Buches werden die Projekte des Arzt Mobils Hamburg unterstützt.

Informazioni

Data: Da Gio 10 Giu 2021 a Mar 31 Ago 2021

Orario: Alle 19:00

Organizzato da : Antonino Condorelli

In collaborazione con : IIC Amburgo

Ingresso : Libero


Luogo:

da definirsi

1581