Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

Geschichtenkoffer – Storie in valigia

Datum:

14/01/2020


Geschichtenkoffer – Storie in valigia

#bambini #Scrittori_inBiblioteca  

Aktive Lesungen auf Italienisch für Kinder von den Vorleserinnen Silvia Ferioli und Francesca Parenti.

Veranstaltungszeit und -ort: Dienstag, 14. Januar 2020, 15.30 – 16.30 Uhr für 3-5jährige / 16:30-17:30 Uhr für 6-9jährige, Istituto Italiano di Cultura Hamburg

Weitere Termine: Dienstag, 11. Februar, Dienstag, 17. März 2020, für 3-5 jährige immer von 15:30 bis 16:30 Uhr, für 6-9jährige von 16:30 bis 17:30 Uhr.

Die Lesungen dauern eine Stunde, der Eintritt kostet nichts. Bittet Eure Eltern, dass sie Euch anmelden: per e-mail an events@iic-hamburg.de oder direkt über unsere Homepage

Hättet Ihr Lust, mit uns und unserem Koffer voller Geschichten auf Reisen zu gehen? Wir werden Euch die Erlebnisse von Hogard, dem gutmütigen Drachen erzählen, wir entdecken mit Euch zusammen, was ein Rinophant auf dem Dach macht, und gemeinsam mit den Raben, die so gerne bunt wären, reisen wir durch die wunderbaren Illustrationen von Fouad Aziz. Und weiter, mit den schönsten Geschichten von Ada, Aquilone und ihren Freunden - gekonnt gezeichnet von Altan, Nicoletta Costa und anderen großartigen Kinder- und Jugendbuchillustratoren aus der aktuellen italienischen Szene…

Mit einer Auswahl an Bilderbüchern, die entweder ins Italienische übersetzt wurden oder von italienischen Autoren sind, mit szenischen Lesungen, Erzähltheater Kamishibai und weiteren Vorlese-Techniken stellen wir Euch abenteuerliche, düstere, unterhaltsame und lustige Geschichten in Italienisch vor. Eine Möglichkeit, neue Freunde zwischen den Seiten der Bücher und auf unserem „fliegenden Teppich“ zu finden, auf Geschichten zu stoßen, die uns verbinden. Geschichten zum Kaputtlachen, zum Träumen mit offenen Augen und Geschichten die helfen können, stark und sicher aufzuwachsen.

Reisende Architektin mit einer Leidenschaft für Reisefotografie und Lektüre: Silvia Ferioli lebt zwischen Mailand und Hamburg und bereist seit der Geburt ihres Kindes mit ihm und vielen anderen kleinen italienischen Hamburgern die Seiten unterschiedlichster Bilderbücher auf der Suche nach immer neuen Geschichten. Sie besuchte Seminare für Vorleser, die Lesegruppen für Kinder gewidmet waren, und engagiert sich seit 2012 in der Leseförderung, indem sie als Leiterin einer Lesegruppe für Kinder in italienischer Sprache der Hamburger Initiative "Gedichte für Wichte" beitrat. Sie ist eine der Organisatorinnen der Lesungen von "Il Circolino dei Folletti".

Francesca Parenti ist gebürtige Italienerin und Wahl-Deutsche. Sie ist Übersetzerin von Beruf, Lehrerin aus Leidenschaft, begeisterte sich für das Vorlesen und die magische Verbindung zwischen Vorleser und den kleinen Zuhörern und widmet sich folgerichtig den Aktivitäten der Leseförderung. Sie ist die Organisatorin der Gruppe “L’Arca dei Cuccioli”.

Informationen

Datum: Di 14 Jan 2020

Uhrzeit: von 15:30 bis 17:30

Organisiert von : IIC Hamburg

Eintritt : frei


Ort:

IIC Hamburg

1384