Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

Pier Paolo Pasolini. Bachmann-Gespräche. Interviews aus den Jahren 1961-1975

Datum:

12/02/2020


Pier Paolo Pasolini. Bachmann-Gespräche. Interviews aus den Jahren 1961-1975

#Scrittori_inBiblioteca  

Fabien Vitali und Peter Kammerer präsentieren die deutsche Ausgabe des Bandes, mit Bildern, Tondokumenten und in deutscher Sprache. Paolo Sassi, Freund und Biograph von Gideon Bachmann, ist anwesend.

Veranstaltungszeit und -ort: Mittwoch, 12. Februar 2020, 19 Uhr, Istituto Italiano di Cultura Hamburg

Eintritt frei, Anmeldung erbeten an events@iic-hamburg.de oder direkt über diese Website.

Vor der Veranstaltung wird, um 17 Uhr, im Metropolis Kino der Dokumentarfilm "Pasolini prossimo nostro" von Giuseppe Bertolucci gezeigt. 

Er »hasse Interviews«, meinte Pasolini einmal. Umso erstaunlicher erscheint, wie regelmäßig er dem Filmjournalisten Gideon Bachmann (1927-2016) dergleichen in den Jahren von 1961 bis zu seinem Tod einräumte. Vielleicht weil es sich nicht um klassische Interviews handelt? In der Tat sind die von Bachmann auf Ton aufgezeichneten, und hier zum ersten Mal einheitlich in Textform veröffentlichten Begegnungen mit Pasolini einzigartig: Es sind Gespräche, ohne fixierte Ziele und offenen Ausgangs. Pasolinis künstlerische und ideologische Entwicklung, von seinen ersten Filmen (Accattone, Das Evangelium Matthäus) bis hin zu den »Freibeuterjahren« ist hier nicht Gegenstand eines kohärenten Diskurses. Diese wird nur bruchstückhaft, in Form impulsiver und gerade deshalb reizvoller und aussagekräftiger Stellungnahmen beleuchtet. Nicht die öffentliche Persönlichkeit Pasolinis ist es, die aus den »Bachmann-Gesprächen« hervorgeht, sondern der Mensch, der sich hinter seinem Werk und seinen Aussagen verbirgt.

"Pier Paolo Pasolini. Bachmann-Gespräche", übersetzt und eingeleitet von Fabien Vitali, erscheint Anfang 2020 im Verlag Galerie der abseitigen Künste.

Organisiert in Zusammenarbeit mit dem Verlag Galerie der abseitigen Künste

Informationen

Datum: Mi 12 Feb 2020

Uhrzeit: Um 19:00

Organisiert von : IIC Hamburg

In Zusammenarbeit mit : Galerie der Abseitigen Künste

Eintritt : frei


Ort:

IIC Hamburg

1395