Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

Reloaded 2020 | Anna Giurickovic Dato

Datum:

01/07/2020


Reloaded 2020 | Anna Giurickovic Dato

Anna Giurickovic Dato, Catania-Roma, Schriftstellerin

“Ich habe einen italienischen Vornamen, einen ersten Nachnamen aus Serbien, einen zweiten Nachnamen aus Spanien, und ich fühle mich sehr europäisch”.

Anna Giurickovic Dato stellte im November 2018 im Italienischen Kulturinstitut Hamburg ihren ersten Roman "La figlia femmina" vor.

 

Anna Giurickovic Dato, geboren 1989 in Catania, ist eine italienische Schriftstellerin. 2012 gewann sie mit einer Kurzgeschichte den ersten Platz beim »Io, Massenzo«-Wettbewerb des Internationalen Literaturfestivals in Rom, 2013 war sie Finalistin für den Chiara Giovani Award. Ihr erster Roman »Das reife Mädchen« wurde in Italien von Kritik und Publikum gefeiert und international in sechs Länder verkauft. In Deutschland ist er im Piper Verlag erschienen, übersetzt von Annette Kopetzki.

Reloaded 2020 ist ein Projekt des Italienischen Kulturinstituts Hamburg, das im Rahmen der Europawoche und der Initiativen zum Geburtstag Europas in der Stadt Hamburg entwickelt wurde.

Infos über das Projekt  >>>HIER

Informationen

Datum: von Mi 1 Jul 2020 bis Mo 31 Aug 2020

Organisiert von : IIC Hamburg

Eintritt : frei


1487