Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

Reloaded 2020 | Paolo Di Paolo

Datum:

01/07/2020


Reloaded 2020 | Paolo Di Paolo

Paolo Di Paolo, Roma, Schriftsteller

Der Schriftsteller Paolo di Paolo, der anlässlich der Präsentation der Bücher "Spiegelungen | Vite allo specchio" (2019) und "Una storia quasi solo d'amore" (2017) im IIC in Hamburg zu Gast war, definiert die Worte als einen "Raum der Begegnung", in dem Menschen aus verschiedenen Kulturen miteinander in Dialog treten und deren Stimmen sich auf der "Brücke der Übersetzung" begegnen.

 

 

Paolo di Paolo wurde 1983 in Rom geboren. Viele seiner Bücher basieren auf Dialogen mit angesehenen Persönlichkeiten der italienischen Kultur wie Indro Montanelli, Antonio Debenedetti, Dacia Maraini, Raffaele La Capria, Antonio Tabucchi und Nanni Moretti. Er war 2003 Finalist des Italo-Calvino-Preises in Campiello Giovani und hat mehrere Preise und Auszeichnungen erhalten. Una storia quasi d'amore (2016) und Lontano dagli occhi (2019) sind im Feltrinelli-Verlag erschienen. Er hat auch Kinderbücher wie La mucca volante (2014, Finalist des Premio Strega Ragazze e Ragazzi) und Giacomo il signor bambino (2015, Premio Rodari) veröffentlicht. Viele seiner Werke sind in verschiedene europäische Sprachen übersetzt worden.

Reloaded 2020 ist ein Projekt des Italienischen Kulturinstituts Hamburg, das im Rahmen der Europawoche und der Initiativen zum Geburtstag Europas in der Stadt Hamburg entwickelt wurde.

Infos über das Projekt >>>HIER

Informationen

Datum: von Mi 1 Jul 2020 bis Mo 31 Aug 2020

Eintritt : frei


1480