Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

Reloaded 2020 | Petra Reski

Datum:

01/07/2020


Reloaded 2020 | Petra Reski

Petra Reski, Venedig, Schriftstellerin und Journalistin

"Europa ist meine Heimat" - so definiert Petra Reski, deutsche Journalistin und Schriftstellerin in Venedig, die Rolle, die Europa in ihrem Leben spielt, und betont den entscheidenden Beitrag der italienischen Kulturinstitute zur Wertschätzung Europas mit seiner Vielfalt und seinem kulturellen Reichtum.

 

Petra Reski ist Journalistin und Schriftstellerin, wurde im Ruhrgebiet geboren und lebt in Venedig. Seit 1989 schreibt sie über Italien: von den letzten Venezianern bis zum nächsten Ausbruch des Vesuvs. Vor allem aber schreibt sie immer wieder über die Mafia, besonders über die in Deutschland, obwohl sie sich damit erwiesenermaßen keine Freunde gemacht hat. Sie veröffentlichte zahlreiche Sachbücher und Romane, zuletzt die Romantrilogie um eine sizilianische Staatsanwältin bei Hoffmann&Campe und „100 Seiten Mafia“ Reclam 2018. 

Reloaded 2020 ist ein Projekt des Italienischen Kulturinstituts Hamburg, das im Rahmen der Europawoche und der Initiativen zum Geburtstag Europas in der Stadt Hamburg entwickelt wurde.

Infos über das Projekt >>>HIER

 

Informationen

Datum: von Mi 1 Jul 2020 bis Mo 31 Aug 2020

Organisiert von : IIC Amburgo

Eintritt : frei


1470