Diese Website verwendet notwendige technische und analytische Cookies.
Wenn Sie die Navigation fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Caffè Letterario: “Come d’aria” von Ada D‘Adamo

s-logo Caffè letterario

#CaffèletterarioHH

Deutsch-italienischer Literaturtreff, zum Buch “Come d’aria” von Ada D‘Adamo

Zeit und Ort der Veranstaltung: Dienstag, 24. Oktober 2023, 19.00 Uhr, Istituto Italiano di Cultura Hamburg.
Der Eintritt ist frei, aber eine Anmeldung über >>>das Eventbrite-Portal ist erforderlich.
Lesen Sie gerne? Diskutieren Sie gerne über Literatur? Dann freuen wir uns, Sie in unserem Literarischen Café begrüßen zu dürfen! Hier tauschen wir Eindrücke, Ideen und persönliche Leseerfahrungen aus – auf Italienisch oder Deutsch – zu einem oder mehreren Büchern oder zu einem bestimmten, gewählten Thema.
Dieses Treffen ist dem diesjährigen Gewinner des renommierten italienischen Literaturpreises „Premio Strega“ gewidmet: Es handelt sich um das Buch “Come d’aria” von Ada D’Adamo, das 2023 im Verlag Elliot erschienen ist. Die Autorin, eine ausgebildete Tänzerin, ist kurz nach der Nominierung ihres Buches für den Literaturpreis verstorben.

„Come d’aria“ ist noch nicht auf Deutsch erschienen. Das Buch auf Italienisch von Ada D’Adamo steht Ihnen in der Bibliothek des Istituto zur Verfügung.

Darias Schicksal ist seit ihrer Geburt durch eine Fehldiagnose geprägt. Ada, ihre Mutter, erfährt an der Schwelle zu ihren Fünfzigern, dass sie erkrankt ist. Diese Entdeckung bietet ihr die Gelegenheit, sich direkt an ihre Tochter zu wenden und ihr ihre gemeinsame Geschichte zu erzählen. Alles verläuft durch die Körper von Ada und Daria: tägliche Kämpfe, Ärger, Geheimnisse, aber auch unerwartete Freuden und Momente unendlicher Zärtlichkeit. Die Worte durchqueren die Zeit, in der sich Vergangenheit und Gegenwart ständig verflechten. Eine Geschichte von außergewöhnlicher Kraft und Wahrheit, in der jeder erlebte Moment dem Leser als Geschenk dargeboten wird.

  • Organisiert von: Istituto Italiano di Cultura Hamburg