Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

Auf ein Tässchen: Eine Entdeckungsfahrt durch Italiens historische Cafés

Datum:

31/05/2022


Auf ein Tässchen: Eine Entdeckungsfahrt durch Italiens historische Cafés

Die virtuelle Reise durch einige der historischen Cafés der Halbinsel erzählt ein faszinierendes Stück italienischer Geschichte: Als jedermann offenstehende Orte und Schatzkästchen des kollektiven Gedächtnisses waren die Cafés entscheidende Treffpunkte und zentrale Orte der kulturellen Entfaltung für Künstler und Literaten; zugleich waren sie eine wichtige Station auf dem Weg zur Herausbildung der neuen bürgerlichen Gesellschaft Italiens. Anhand ihrer Geschichte, der Originalausstattung, anhand fotografischer wie literarischer Zeugnisse gewähren die historischen Cafés einen Einblick in die öffentliche Sphäre des Landes, die Definition und die veränderte Wahrnehmung von Freizeit, die Geschichte der Familienunternehmen und den schwierigen Versuch, die historische und kulturelle Identität zu bewahren. An diesen Orten der Begegnung - Wahrzeichen kleiner Gemeinden oder legendäre Institutionen großer Städte - kann man eine dampfende Tasse Kaffee zusammen mit exquisiten regionalen Köstlichkeiten genießen und dabei in die Atmosphäre vergangener Zeiten eintauchen.

Dank der Zusammenarbeit mit den Besitzern kann das Projekt auf eine umfassende Fotogalerie zurückgreifen. Daneben wird die Plattform OpenStreetMap genutzt, die allen Interessierten die geografische Lokalisierung der einzelnen Etappen erleichtert und schließlich die eine oder andere Anregung für die nächste Reise nach Italien bereithält!

Online-Projekt, nutzbar über die sozialen Kanäle des Istituto.

Projekt und Texte von Anna Vittoria Aiello.

Entdecke die Reiseziele auf der Landkarte >>>

Vollbild-Ansicht 

---

Entdecke jede Woche eine Etappe:

 

Informationen

Datum: von Di 31 Mai 2022 bis Sa 31 Dez 2022

Eintritt : frei


Ort:

online

1804